Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln

Lied des Monats

Lied des Monats in St. Clemens (GL 456)

Gotteslob Lied 456 (c) pfarrriefservice.de
Gotteslob Lied 456
Fr 11. Okt 2019
Pastor

Am 30. Sonntag im Jahreskreis (27. Okt. 2019) üben wir in unseren Gottesdiensten ein neues Lied ein.

Das Lied wurde im Jahre 1977 vom italienischen Pater Pierangelo Sequeri komponiert und wurde in italienischen Gottesdiensten sehr gerne gesungen.

Der Text wurde von Pfarrer Christoph Biskupek in die deutsche Sprache übersetzt und lautet in der ersten Strophe:

Herr, Du bist mein Leben, Herr Du bist mein Weg. Du bist meine Wahrheit, die mich leben lässt. Du rufst mich beim Namen, sprichst zu mir dein Wort. Und ich gehe deinen Weg, Du Herr gibst mir den Sinn. Mit Dir hab' ich keine Angst, gibst Du mir die Hand. Und so bitt' ich, bleibe doch bei mir.

Die erste Strophe bezieht sich unmittelbar auf eine Stelle im Johannesevangelium. Beim letzten Abendmahl spricht Jesus von seinem Tod, seiner Auferstehung und seiner Heimkehr zu Gott. Und auf die Frage des zweifelnden Thomas (Wohin gehst Du? Wie sollen wir den Weg kennen?) antwortet Jesus mit dem Selbstbekenntnis: 'Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater, außer durch mich.' Joh 14,6

Die Antwort Jesu ist anspruchsvoll und fordert großes Gottvertrauen.

Das Lied ist unsere Antwort und fast so etwas wie ein Glaubensbekenntnis. Wir glauben Chrisuts und wollen diesen Glaubens- und Lebensweg gehen: Herr, Du bist mein Leben. Herr, Du bist mein Weg. Du bist meine Wahrheit, die mich leben lässt .... 1. Str.).

Klicke auf das Bild und singe mit!