Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Willkommen
Pfarre St. Clemens, Viersen-Süchteln

Lied des Monats

Lied des Monats in St. Clemens (GL 548)

Gotteslob Lied 548 (c) pfarrriefservice.de
Gotteslob Lied 548
Do 29. Aug 2019
Pastor

Im Monat September wollen wir - nicht zuletzt in Hinblick auf die Oktav zu Ehren der Heiligen Irmgard von Süchteln - ein neues Lied einüben und zur Ehre Gottes singen. Es ist das Lied: Für alle Heilgen in der Herrlichkeit (GL 548).

In diesem Lied, das seinen Ursprung in einem englischen Prozessionsgesang von William Walshaw How (1864) hat und besonders am Fest 'Allerheiligen' gesungen wurde, wird in den ersten beiden Strophen Christus gedankt, weil er das Leben der Heiligen begleitet hat. Denn er war 'ihr Fels, ihr Schutz, ihre Macht, ihr Trost, ihr Licht, ihre Freude....

Es werden also nicht in erster Linie die Verdienste und Leistungen der Heiligen gelobt - sondern das Lob gilt Christus gemäß einer Präfation zu den Heiligenfesten, in der es heißt: 'Die Schar der Heiligen verkündet Deine Größe, denn in der Krönung ihrer Verdienste krönst Du das Werk Deiner Gnade.' Heiligkeit ist solcherweise vor allem ein Geschenk der Gnade.

In den weiteren Strophen bittet der Sänger, dass auch ihm diese Gnade zuteil werde!

Klicke auf das Bild (unten) und singe mit!